Um im Falle eines Notfalles außerhalb der Geschäftszeiten unsere Erreichbarkeit zu gewährleisten, setzen wir ein Notfallhandy ein.

Hierfür gibt es Notfallregeln:

Ein Notfall liegt insbesondere dann vor, wenn….

  • der/die Assistenznehmer*in aktuell unversorgt ist
  • eine Unversorgtheit des/der Assistenznehmer*in in den nächsten 24 Stunden droht
  • die Einschaltung eines Krankennotdienstes notwendig wird, weil bei Assistenznehmer*in bzw. Assistent*in ein gesundheitlicher Notfall eingetreten ist. In diesem Fall, bitten wir dich immer zuerst den Krankennotdienst anzurufen und anschließend uns von der assistenzdienst zu informieren.

In allen anderen Fällen steht Dir weiterhin die Geschäftsnummer zur Verfügung.

0221 / 630 60 66 3 0

Mo. -­ Fr. von 09:00 bis 17:00 Uhr

Bitte beachte, dass Anliegen, bei denen es sich nicht um einen oben genannten Notfall handelt, auch nicht über die Notfallnummer geklärt werden können. Bitte rufe dann am nächsten Werktag zu den bekannten Öffnungszeiten an.

Sollte eine Besprechung nach 17Uhr notwendig sein, können wir dies gerne separat vereinbaren.

Notfalltelefon: 0221 / 630 60 66 31

Mo. -­ Fr. 17:00 -­ 09:00 Uhr

-­ an Wochenenden und Feiertagen durchgehend –